Sonntag, 7. Juni 2009

Eine "geheime" Abhörstation im Wald

Unsere gestrige Wanderung starteten wir oberhalb von Pleisweiler an der Südlichen Weinstraße, als erstes passierten wir eine militärische Abhörstation der Bundeswehr, weiter ging es den Berg hoch bis zum Turm, der wahrscheinlich zur Station gehört.

Auch bei dieser Wanderung trafen wir wieder keinen Menschen, dafür fanden wir eine gebrauchte Unterhose in einer Hütte....was hier wohl passierte ;)

Am Ende konnten wir noch bei einem Naturschauspiel der Extraklasse zusehen, keiner von uns hatte je sowas zuvor Beobachten können....eine Nacktschneckenpaarung ( großer Schnegel ).

Aber schaut doch selber.

Track time
4h:48m:6s
Track distance
13.89km


KMZ Datei zum Nachwandern


Bilder

Von Unsere Wandertouren



Von Unsere Wandertouren


Die Abhörstation

Von Unsere Wandertouren


Der Sendemast

Von Unsere Wandertouren


Eine schöne Quelle

Von Unsere Wandertouren


Wem gehört die...

Von Unsere Wandertouren


Die Schneckenpaarung

Von Unsere Wandertouren


Suchbegriffe : Wandern,pleisweiler,weinstraße,nacktschnecken,militär,abhörstation,wald,pfälzerwald


.

Kommentare:

  1. Nacktschneckenpaarung ist etwas ziemlich spektakuläres. Glaubt man gar nicht, wenn man sie so herumkriechen sieht. Hoffentlich habt Ihr Euch die Zeit genommen, bis zum Ende zu bleiben ;-)

    AntwortenLöschen
  2. die zeit hatten wir leider nicht, aber wie gesagt, ich habe sowas auch noch nie gesehen.
    gruß

    AntwortenLöschen
  3. Servus, die Nacktschnecke heisst Limax cinereoniger und wurde von Wolf 1803 beschrieben. Gäbe es da noch mehr Fotos - die Kopulae aus Deutschland sind selten dokumentiert. Die beiden Tiere sind abgerutscht; normalerweise sind sie fest am Untergrund verhaftet - im Gegensatz zu Limax maximus, der an einem Schleimfaden hängend kopuliert. Ich ersuche um Kontaktaufnahme!

    AntwortenLöschen
  4. schreiben sie mich doch einfach an.....
    info@falz-bild.de

    AntwortenLöschen
  5. hier gibt es noch ein foto...
    http://pressefoto.blogspot.com/2009/06/sex-in-der-offentlichkeit.html

    AntwortenLöschen

Neuer Kommentar

In Verbindung stehende Pfosten mit Thumbnails